Suche

Kontakt

Weller Zentrale

Tel.: 07142 95 40 0

Opel/ Hyundai/ Volvo -
Haupthaus Bietigheim

Tel. Service: 07142 95 40 288

Tel. Verkauf: 07142 95 40 70

Ford/ Fiat – Geisinger Straße, Bietigheim

Tel.: 07142 95 40 520

Opel/ Fiat –
Marbacher Straße, Ludwigsburg

Tel.: 07141 56 14 0

Weller Zentrale

Tel.: 07142 95 40 0

Fiorino

Fiat Professional

Der Fiat Fiorino

Erhältlich als Warentransporter und Kombi

Der ideale Transporter für den Einsatz im Stadtverkehr. Neben dem modernisierten Design machen auch Leistungsfähigkeit, Unterhaltskosten, Insassenkomfort und Funktionalität den neuen Fiat Fiorino zum Maßstab im Segment.

Der Fiat Fiorino ist nicht nur das ideale Fahrzeug für alle, die einen großzügig dimensionierten Laderaum und im Stadtverkehr große Agilität benötigen. Er ist auch ein gutes Beispiel dafür, dass Fiat Professional als sogenannter „Full-Liner” in der Lage ist, die unterschiedlichsten Anforderungen von Gewerbetreibenden aus allen möglichen Branchen überzeugend zu beantworten.

Fiorino Warentransporter

Sorgenfrei arbeiten und fahren

Platz und Vielseitigkeit

Kompakt in den Dimensionen, agil und flexibel. Der Fiat Fiorino ist 3,864 m lang und 1,716 m breit.
Der Laderaum hat eine gleichmäßige Viereckform und ist überraschend geräumig:
Länge 1,52 m – bis zu 2,49 m mit eingeklapptem Beifahrersitz Höhe 1,05 m und
Breite 1,47 m, mit 1,04 m Breite zwischen den Radkästen.
Ladevolumen: zwischen 2,5 und 2,8 m³ mit eingeklapptem Beifahrersitz Der Beifahrersitz kann umgeklappt und versenkt werden – auf Wunsch erhältlich Einmal eingeklappt wird er zur praktischen Ablagefläche. Er kann auch auf Bodenniveau abgesenkt werden, wodurch ein komplett flacher Laderaumboden entsteht.

Einfaches Be- und Entladen

Der Zugang zum Laderaum ist einfach und komfortabel:
Der Heckzugang erfolgt über zwei Flügeltüren (40:60) mit einem Öffnungswinkel von bis zu 180°: So entsteht eine maximale Breite von 1.140mm und einer maximalen Höhe von bis zu 1.060 mm. Die breite seitliche Schiebetür sorgt für optimale Zugänglichkeit auf einer maximalen Breite von 644 mm und einer Höhe von 1.041 mm, serienmäßig je nach Version. Die Ladekante befindet sich in nur 53 cm Höhe und erleichtert so das Ein- und Ausladen. Auf Wunsch 2 Schiebetüren erhältlich. In der SX Version serienmäßig mit einer Schiebetür auf der Beifahrerseite. ​​

Funktionalität

Um den Fahrgastraum des Transporters vom Laderaum zu trennen und die Insassen vor ungewolltem Verrutschen der Ladung zu schützen, können Sie zwischen verschiedenen optional erhältlichen Trennwänden wählen:

Feste Trennwände:
Leiterförmig, Stahltrennwand verglast mit Fenster zumn Laderaum

Zweiteilige Trennwände:
Auf der Fahrerseite fest montiert, auf der Beifahrerseite beweglich. Bei eingeklapptem Beifahrersitz, kann das beweglich Gitter auf der Baifahrerseite gedreht werden um den Fahrer zu schützen. Vorteile: 1 m zusätzliche Ladelänge (insgesamt ca 2,5 m) 0,3 m³ zusätzliches Ladevolumen. Der Fiorino ist außerdem serienmäßig mit einem 9-strebigen Gitterrohrrahmen zum Schutz des Fahrers gegen Verrutschen der Ladung ausgestattet. ​

Erhöhte Nutzlast
Bis zu 660 kg, für 1.3 Multijet

Unabhängige Öffnung des Laderaums
Durch eine separate Verriegelung des Laderaums kann der Laderaum geöffnet werden, während der Fahrgastraum geschlossen bleibt. Für mehr Sicherheit beim Ein- und Ausladen, serienmäßig je nach Version Deckenleuchte und abnehmbare Taschenlampe dient in der Halterung als normale Deckenlampe. An der Seitenwand im Laderaum angebracht (optional erhältlich) dient in der Halterung als normale Deckenlampe.Kann durch Herausnehmen aus der Halterung auch als Taschenlampe verwendet werden Ebenfalls im Laderaum eine nützliche 12-V-Steckdose (optional erhältlich).

Kosteneffizienz

Zum Sparen geschaffen! Als Option zu den Dieselmotoren gibt’s den Tempomat für angepasstes Fahren, reduzierten Verbrauch und erhöhte Sicherheit. Dieselben Vorteile bietet der Speed block mit Geschwindigkeitsbegrenzung für Flottenfahrzeuge.

Wartung
Lange Inspektionsintervalle ganz zum Vorteil der Produktivität: Mit den MultiJet-Dieselmotoren ist eine Inspektion alle 35.000 km fällig – eine bemerkenswerte zeitliche und wirtschaftliche Ersparnis.​

Fiorino Kombi

Kompakt, hohe Wendigkeit und Flexibilität

Der neue Fiorino ist dank seiner idealen Außenmaße der perfekte Van für die Stadt: mit 3,957 m Länge und 1,716 m Breite ist er wunderbar kompakt. Er bietet bis zu 5 Sitzplätze und viel Platz für Transportgut und Gepäck.

Der neue Fiorino Kombi bietet eine Zuladung von 170 kg. Er ist somit das ideale Fahrzeug, um bequem Ihr Arbeitsteam mitsamt der Arbeitsausrüstung zu befördern.

Verfügbar auch mit 4 Sitzplätzen und einer beeindruckenden Nutzlast von 286 kg.​

Einfach zu beladen

Komfortabler und praktischer Zugang zum Fahrgastraum wie auch zum Laderaum
Der Heckzugang erfolgt über zwei Flügeltüren (40:60) mit einem Öffnungswinkel bis zu 180°: So entsteht eine maximale Breite von 1.140mm und eine Höhe von bis zu 1.060 mm.
Ladekante: nur 53 cm hoch für leichtes Be- und Entladen. Einfach einsteigen: Die serienmäßige Schiebetür auf der Beifahrerseite ist 644 mm breit und 1.041 mm hoch. Als Sonderausstattung erhältlich ist die zweite Schiebetür, die einen noch leichteren Einstieg der Passagiere ermöglicht. Die ergonomischen, vertikal angebrachten Türgriffe des neuen Fiorino bieten ausgezeichneten Halt und können sowohl mit der linken als auch der rechten Hand einfach bedient werden.​

Anpassbarer Laderaum

Konfigurierbare Sitze für alle Ihre Transportanforderungen. Die Rückbank kann entweder umgeklappt oder komplett herausgenommen werden, wodurch sich ein Laderaumvolumen von 2,5 m³ ergibt (gilt nicht für die 1.4 Natural Power Version). Ausgestattet mit Isofix-Universalanschlüssen für Kindersitze.
Das Gepäcknetz kann entweder teilweise oder ganz gefaltet oder komplett entfernt werden. ​

Neues Außendesign in modernem und dynamischem Stil

Neue Frontstoßfänger und Kühlergrill mit hochglänzendem Silberfinish, 15“-Radblenden oder neue 15“-Leichtmetallfelgen sowie zwei neue Außenfarben. Die hoch angesetzten Scheinwerfer sind in einem stoßsicheren Bereich und gewährleisten auch beim neuen Fiorino weiterhin ausgezeichnete Sicht.​

Komfort und Funktionalität

Der neu ausgestattete Innenraum überzeugt mit seinem aktualisierten, frischen Design und verfügt über mehrere neue Elemente, die Komfort und Ergonomie weiter verbessern: Das Lenkrad wurde völlig neu gestaltet, bietet integrierte Radiobedienelemente und ist optional auch in Leder erhältlich (zusammen mit dem Lederschaltknauf bei Modellen mit manueller Schaltung). Die Instrumententafel ist mit neuer Grafik ausgestattet und dank permanenter Hintergrundbeleuchtung besonders gut ablesbar.

Mehr Fahrvergnügen durch hohe Ergonomie

Die einladenden, komfortablen Sitze ermöglichen eine optimale Sitzposition und höchsten Fahrkomfort und sind nun in neuen Materialien erhältlich. Der Fahrersitz lässt sich in Relation zum Lenkrad justieren, individuell einstellbar sind sowohl Kopfstütze und Rücklehne als auch Höhe und Längsausrichtung, Lendenstütze und Armlehne (je nach Modellvariante). Der Schalthebel ist gut erreichbar am Armaturenbrett angebracht.​​


1 nicht für alle Motorisierungen verfügbar.
Kraftstoffverbrauch des Fiat Fiorino in l/100 km, kombiniert 6,9-4,4; CO2-Emission in g/km, kombiniert 161-115 (gemäß VO (EG) Nr. 7151/2007)