Suche

Kontakt

Weller Zentrale

Tel.: 07142 95 40 0

Opel/ Hyundai/ Volvo -
Haupthaus Bietigheim

Tel. Service: 07142 95 40 288

Tel. Verkauf: 07142 95 40 70

Ford/ Fiat – Geisinger Straße, Bietigheim

Tel.: 07142 95 40 520

Opel/ Fiat –
Marbacher Straße, Ludwigsburg

Tel.: 07141 56 14 0

Weller Zentrale

Tel.: 07142 95 40 0

Fullback

Fiat Professional

Der Fiat Fullback

Der neue Fiat Fullback ist der perfekte Kompromiss aus gewerblicher Robustheit und Komfort auch für längere Reisen sowie den Einsatz in der Freizeit. Zur Wahl stehen zwei Karosserievarianten, für Hersteller von Aufbauten außerdem ein Fahrgestell. Als „Extended Cab” bietet der italienische Pickup vier Türen, zwei Sitzreihen mit insgesamt vier Plätzen und eine Ladefläche mit 1.850 Millimeter Länge. Vier Türen, fünf Sitzplätze und eine 1.520 Millimeter lange Ladefläche kennzeichnen die „Double Cab”. Die Nutzlast beträgt in beiden Fällen rund eine Tonne, die maximale Anhängelast liegt versionsabhängig bei bis zu 3.100 Kilogramm.

Full Traction

Der Fiat Fullback wurde gebaut, um Sie bestmöglich bei Ihrer Arbeit zu unterstützen, auf jedem Terrain. Das hat er seinem auf Wunsch erhältlichen Allradantrieb zu verdanken. Sie können Ihn kinderleicht über den elektronischen Drehschalter in der Mittelkonsole bedienen. Die SX-Versionen mit 113 kW (154 PS) verfügen über einen zuschaltbaren Allradantrieb mit 3 Fahrmodi (ausgenommen Version mit Hinterradantrieb). Die LX-Versionen mit 133 kW (181 PS) sind mit permanentem Allradantrieb und 4 Fahrmodi ausgerüstet.

Full Power

Der Fiat Fullback ist weltweit einer der ersten Pick-ups mit einem Aluminiummotor, der größtmögliche Leichtigkeit mit maximaler Leistung verbindet. Die Anhängelast beträgt bis zu 3.100 kg. Beim Getriebe kann zwischen einem manuellen Sechsgang-Schaltgetriebe oder einem Automatikgetriebe mit fünf Gängen gewählt werden. Entdecken Sie den Pick-up von Fiat Professional!


1 nicht für alle Motorisierungen verfügbar.
Kraftstoffverbrauch des Fiat Ducato in l/100 km, kombiniert 7,5-6,7; CO2-Emission in g/km, kombiniert 196-177 (gemäß VO (EG) Nr. 7151/2007)